Aktuelle Fristen

 
Studienplatzklage Medizin Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte Studienplatzklage Medizin von Teipel & Partner

Wir werden vielfach gefragt, ob Studienplatzklagen Medizin denn überhaupt noch erfolgreich seien und warum man sich  für uns entscheiden sollte.

Wir könnten Ihnen an dieser Stelle viel dazu schreiben, was uns auszeichnet und was uns unterschiedet: Dass unsere Rechtsanwälte Spezialisten in ihren Bereichen sind, dass wir und unsere Rechtsanwälte über umfangreiche Erfahrung und Erfolge auch in den schwierigen Verfahren vor Oberverwaltungsgerichten und Verwaltungsgerichtshöfen verfügen, über die stellenweise „guten“ Examensnoten, darüber, dass (manche unserer) Rechtsanwälte der Kanzlei Teipel & Partner bereits mehrere Verfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht (erfolgreich) geführt haben usw. usw. In Kapazitätsverfahren aber geht es auch und um Berechnungen, also um Mathematik. Hier gilt für uns: „Er war Jurist und auch sonst von mäßigem Verstande.“ Daher arbeiten wir intensiv mit Mathematikern zusammen, die exklusiv für uns auch eigene Formeln zu häufig auftretenden Problemen der Kapazitätsberechnungen entwickelt haben.


Im Übrigen gilt: Wir möchten an dieser Stelle lieber Andere für uns sprechen lassen. Die zahlreichen, ausnahmslos echten und authentischen Bewertungen geben eine verlässliche Aussicht darauf, wie wir auch Ihr Verfahren führen werden. Bei aller juristischeren Kompetenz werden wir insbesondere für unsere besondere Kanzleikultur gelobt: Für unsere Ehrlichkeit, für die Transparenz, die Erreichbarkeit, für unser Kommunikationsverhalten ebenso wie für unsere Beharrlichkeit. Kurzum: Für unsere Persönlichkeit. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle lediglich bitten, uns Ihr Vertrauen und Ihre Zeit für einen Telefonanruf zu schenken. Sie werden feststellen, dass wir es verdienen.

"Beste und seriöseste Kanzlei im Hochschulrecht

Die beste und seriöseste Kanzlei für Hochschulrecht, die man sich vorstellen kann. Die Begleitung ist immer höchst informativ und transparent, es ist praktisch jederzeit jemand per Mail oder telefonisch erreichbar. So wird das gesamte juristische Verfahren auch für Laien nachvollziehbar. Vielen Dank !!!

Bewertung von Dr. D.W. zur Studienplatzklage Medizin 1. Fachsemester auf google im Juli 2018

"Erfolgreiche Klage auf Medizinstudienplatz

Von Anfang an wurde uns das Gefühl einer kompetenten, professionellen, aber auch zugewandten Betreuung gegeben. Durch die komplexen Verstrickungen der Gerichte und den komplizierten Paragraphendschungel führte Herr Dr. Brennecke uns gewandt und zielsicher. Die Betreuung war außerordentlich zielgerichtet und zugewandt. Die Erreichbarkeit bei kurzfristig zu lösenden Problemen war vorbildlich. Letztendlich hatten wir auch Erfolg . Wir fühlten uns stets in guten Händen. So einen Anwalt würde man sich immer wünschen. Familie S.

Bewertung vom 10.6.2018 auf anwalt.de

"Studienplatzklagen im Fachbereich Medizin

Auf die Kanzlei Teipel & Partner bin ich während meiner Recherche über Studienplatzklagen im Fachbereich Medizin gestoßen. Ich habe die Kanzlei, sowie auch etliche andere Kanzleien in Deutschland kontaktiert, um Erstinformationen zu erhalten.

Als einzige hat mir die Kanzlei Teipel & Partner kostenfreie Informationen zugesandt. Kollegen anderer Kanzleien haben für dies bereits eine Pauschale i.H.v. 250 Euro verlangt und diese mit Ihrer hohen Erfolgsqote gerechtfertigt.

Die Informationen, die ich erhalten habe sind sehr informative und vor allem realistisch. Hier merkt man, dass die Kanzlei bei Profit nicht über Leichen geht, sondern versucht ernsthaft  zu Beraten.

Bewertung eines Interessenten auf google im April 2018 zur Studienplatzklage Medizin höheres Fachsemester. Der Interessent wurde später auch  Mandant.

"Erfolgreiche Studienplatzklage Medizin

Die Kanzlei Teipel & Partner hat für mich eine erfolgreiche Studienplatzklage für das 1. Klinische Semester durchgeführt.

Als ich mich entschieden habe den Schritt einer Klage zu gehen, habe ich mich über das Internet mit verschiedenen Kanzleien auseinander gesetzt.

Nach einem ausführlichen, kostenlosen Beratungsgespräch habe ich mich sehr gut informiert gefühlt und den Eindruck gewonnen, dass die Kanzlei nichts beschönigen möchte. Ich habe zuvor von verschiedenen anderen Kanzleien sehr viele Versprechungen gehört, dass eine Studienplatzklage immer erfolgreich wäre. Die Kanzlei Teipel & Partner bzw. mein Ansprechpartner Herr Dr. Brennecke hat mir realistische Zahlen genannt und mir hohe Transparenz versprochen.

Ich habe mich daraufhin für Herrn Dr. Brennecke als meinen Rechtanwalt entschieden und bin höchst zufrieden mit meiner Entscheidung.

Ich habe mich jederzeit sehr gut beraten gefühlt und konnte mich mit allen Fragen an Herr Dr. Brennecke wenden. Während des ganzen Klageverfahrens hat er mich über jeden Schritt informiert und war fast rund um die Uhr erreichbar.

Nach erfolgreiche Klage stand er mir auch während der Immatrikulation stets zur Verfügung und war jederzeit erreichbar.

Ich kann Herrn Dr. Brennecke und die Kanzlei Teipel & Partner nur weiterempfehlen und bin in jeder Hinsicht zufrieden diesen Schritt gegangen zu sein.

Bewertung einer Mandantin vom 9.2.2018 zu einer Studienplatzklage Medizin zum 5. Fachsemester (Klinik) auf anwalt.de

"Erfolgreiche Studienplatzklage Medizin

Aufmerksam auf die Möglichkeit der Studienplatzklage im Studienfach Medizin wurden ich durch eine Anzeige. Nach einer Kontaktaufnahme per Mail, wurden ich kurz darauf von Herrn Teipel kostenlos telefonisch beraten. Die weitere Betreuung hat dann Dr. Philipp Brennecke übernommen. Wir waren durch einen familiären Schicksalsschlag sehr spät dran, die Klageverfahren zu beginnen, so dass einige Studienorte von Beginn an nicht mehr möglich waren, was die Chancen von Beginn an verminderte!

Dr. Philipp Brennecke ist ein überaus kompetenter und versierter Rechtsanwalt, der darüber hinaus auch menschlich äußerst zugänglich ist. Ich fühlte mich über die ganze Zeit hinweg sehr gut vertreten. Dr. Brennecke kann komplizierte rechtliche Fragen und Vorgänge auch für Laien gut und verständlich erklären. Neben den rechtlichen Fragen hatte Herr Dr. Brennecke auch stets die Kosten-Chancen Problematik im Hinterkopf. Er war immer bemüht, die Kosten in einem vertretbaren Rahmen zu halten. Gerade dieser letzte Punkt hat mein Vertrauen zu ihm noch verstärkt. Die Kommunikation mit Dr. Brennecke fand über Email und Telefon statt, wobei er fast rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche bereit war, meine Probleme aufzunehmen und zu lösen.

Trotz des verspäteten Beginns des Klageweges haben juristisches Können verbunden mit dem nötigen Glück zum Erfolg geführt. Am Ende stand ein Studienplatz Medizin - und das im ersten Klageverfahren. Selbst für die Immatrikulation während des laufenden Semesters hatte Dr. Philipp Brennecke noch wertvolle Hinweise, die den Start wesentlich vereinfacht haben.

Ich kann die Kanzlei Teipel & Partner sowie besonders Herrn Dr. Philipp Brennecke ohne Einschränkung weiter empfehlen.

Bewertung eines Mandanten vom 6.2.2018 zu einer Studienplatzklage Medizin zum 1. Fachsemester auf anwalt.de

"Studienplatzklage Medizin

Auf die Kanzlei Teipel & Partner wurde ich durch die gut gestaltete Internetseite aufmerksam, nach kurzer telefonischer Erstberatung wurde mir als Ansprechpartner Herr Dr. Brennecke empfohlen.

Herr Dr. Brennecke hat mich anschließend während der gesamten Zeit der Studienplatzklage Humanmedizin hervorragend betreut, insbesondere funktionierte auch die Kommunikation per E-Mail und per Telefon sehr unkompliziert und zeitnah, auch abends und an den Wochenenden.

Erfreulicherweise war die gute Zusammenarbeit auch von Erfolg gekrönt und zum Abschluss habe ich einen Studienplatz Humanmedizin erhalten.

Ich kann daher die Kanzlei Teipel & Partner weiterempfehlen, insbesondere Herrn Rechtsanwalt Dr. Philipp Brennecke.

Bewertung einer Mandantin vom 1.2.2018 zu einer Studienplatzklage Medizin zum 3. Fachsemester auf anwalt.de

"Studienplatzklage Humanmedizin

Die Kanzlei wurde mir von einer uns bekannten Anwältin empfohlen und ich bin sehr froh darüber, dass ich dort einen Termin gemacht habe und zunächst ausführlich bezüglich der Studienplatzklage für Humanmedizin von Herrn Dr. Brennecke und Herrn RA Teipel an einem Samstag(!) Nachmittag beraten wurde.

Ich entschloss mich im Oktober 2016 dazu zu klagen und hatte promt am Heiligen Abend den Brief einer Universität im Briefkasten, dass ich mich Anfang Januar vorläufig immatrikulieren könne!

Herr Dr. Brennecke hat nun erreicht, was ich kaum zu hoffen wagte - ich konnte tatsächlich anfangen Medizin zu studieren, was ich nun seit einem Jahr erfolgreich tue. Ich wurde durch Herrn Dr. Brennecke äußerst kompetent und ausführlich beraten, was sowohl die Erfolgsaussichten, als auch die Kosten betraf. Die Kommunikation per Email und über das Telefon verlief sehr unkompliziert, auch an Nicht-Werktagen!

Herr Dr. Brennecke ist wirklich sehr freundlich und kompetent, sachlich, geduldig und erklärt alles bis man es als Laie verstanden hat ;-). Als weiteren besonders hilfreichen Punkt möchte ich noch erwähnen, dass er mich auch bei meiner Teilleistungsstörung Legasthenie umfassend und mit Schreiben an die Universität unterstützt hat. Vielen herzlichen Dank!!!

Ich kann die Kanzlei Teipel & Partner nach diesen positiven Erfahrungen daher nur weiterempfehlen!

Bewertung einer Mandantin vom 31.1.2018 zu einer Studienplatzklage Medizin zum 1. Fachsemester auf anwalt.de

Weitere Erfahrungsberichte zu Teipel & Partner Rechtsanwälte

"Beste Kanzlei in Deutschland für den Bereich Hochschulrecht

Die Kanzlei Teipel und Partner ist die beste Kanzlei in Deutschland für den Bereich Hochschulrecht. Sollte man ein juristisches Problem haben, sind die Anwälte jederzeit - auch am Wochenende oder auch an Feiertagen - erreichbar. Ich fühle mich sehr gut dort aufgehoben und kann die Kanzlei zu 100% empfehlen. Man steht mir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Die Beratertätigkeit der Anwälte ist exzellent, wobei besonders auf Herrn Teipel und Herrn Dr. Brennecke zu verweisen ist. Präzise bedeutet dies, dass nicht nur im Klageverfahren eine hervorragende juristische Beratung und Ergebnisse erfolgen, sondern darüber hinaus - und das ist das tolle und einzigartige - auch eine exzellente wissenschaftliche Expertise in dieser Kanzlei vorzufinden ist. Solche guten Anwälte findet man leider sehr selten. Man merkt schon im ersten Beratungsgespräch, dass die Anwälte mit Leidenschaft und einem Sinn für Perfektion ihr Metier ausüben! Von Anfang an herrscht ein vertrauensvoller Umgang zwischen Mandant und Anwalt! Machen Sie weiter so!

Bewertung eines Mandanten auf google im Mai 2018

"Einzigartige Kompetenz im Bildungsrecht

Im Rahmen meiner Tätigkeit in mehreren Gremien (Fachschaftsrat, AStA) lernte ich schon viele Anwälte kennen. Dabei habe ich noch keine, vergleichbar kompetenten Anwälte kennengelernt, wie die der Kanzlei Teipel & Partner. Sowohl Herr Teipel selbst, als auch Herr Dr. Küttner, kann ich uneingeschränkt empfehlen. Neben der Kompetenz, sind vor allem das hohe Spezialisierungswissen und die Ehrlichkeit ausschlaggebende Faktoren, die wir sehr schätzen und gleichzeitig Anlass dafür sind, die Kanzlei in hochschul- und prüfungsrechtlichen Fragen und Problemstellungen jederzeit wieder zu kontaktieren und zu beauftragen.

Neben der kompetenten Beratung konnte ich im Rahmen eines Seminars für Fachschafts- und Fachbereichsräte sowie Mitglieder von Allgemeinen Studierendenausschüsse die beiden Rechtsanwälte kennenlernen. Dieses Seminar war ebenso informativ wie interessant. Dies stellt insbesondere für Mitglieder der erwähnten Gremien eine lohnenswerte Veranstaltung dar.

Bewertung eines Seminarteilnehmers am 7.11.2016 auf anwalt.de zu einem Seminar in Frankfurt a.M. für zahlreiche hessische Hochschulen im Auftrag der Bildungsgwerkschaft GEW

"Prüfungsanfechtung Medizin

Herr RA Teipel hat etwas geschafft, was ich kaum zu hoffen wagte - ich kann weiter Medizin studieren! In meinem Fall war es der endgültige Verlust des Prüfungsanspruchs! Durch die durchweg positiven Bewertungen überzeugt, habe ich mich an Herrn Teipel gewandt und wurde äußerst kompetent beraten! Auch über die Erfolgsaussichten und Kosten wurde ich sehr transparent und fair unterrichtet. Die telefonische und schriftliche Kommunikation per Email verlief sehr unkompliziert, und dass trotz der Entfernung von mehreren hundert Kilometern! Weil meine Universität sich nicht auf ein außergerichtliches Verfahren einlassen wollte, stand letztendlich eine Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht an - und dieses Verfahren hat Herr Teipel in allen Punkten gewonnen!!! Einen kompetenteren und hochspezialisierteren Fachanwalt für Hochschulrecht gibt es meiner Meinung nach nicht!

Bewertung einer Mandantin vom 11.7.2017 auf anwalt.de

"Endgültiges Nichtbestehen einer Prüfung Medizin

Auch in meinem Fall ging es um ein endgültiges Nichtbestehen einer Prüfung. Für mich brach eine Welt zusammen, da mein Traum, als Ärztin zu arbeiten, nun ausgeträumt erschien.

Ich kontaktierte Herrn Teipel und wir vereinbarten ein Erstgespräch via Telefon.

Nach diesem Erstgespräch war mir sofort klar, dass sich hier eine sehr engagierte, versierte, taktisch kluge und sehr emphatische Persönlichkeit mit herausragender fachlicher Kompetenz vereinigen und es die beste Entscheidung sei, Herrn Teipel mit meinem Fall zu beauftragen. Ich behielt in jeder Form Recht.

Ich darf nun weiterträumen, da Herr Teipel einen weiteren Prüfungsversuch für mich errungen hat, welchen ich auch nun letztendlich bestanden habe.

Ich möchte mich in allem Maße bei Herrn Teipel bedanken, auch für die Motivationen, weiter an mich und meinen Traum zu glauben.

Bewertung einer Mandantin vom 19.3.2017 auf anwalt.de

Für alle, die nicht genug bekommen können:

Diesen Artikel empfehlen/twittern

FacebookTwitterShare on Google+XingGoogle Bookmarks

Medizinplatzklage.de

Mit der Studienplatzklage können Sie einen Studienplatz in Medizin oder Zahnmedizin in Deutschland einklagen - unabhängig von Abiturnote, Wartezeit und Nc. Mit unserer Optimierung der Bewerbung über hochschulstart können Sie Ihre Chancen auf den Erhalt eines Studienplatzes in Medizin und Zahnmedizin zusätzlich steigern.

Quereinsteiger aus dem Ausland (Quereinstieg Medizin) informieren wir ausführlich auf unserer Seite quereinsteiger-medizin.de über die Möglichkeiten des Wechsels und einer Studienplatzklage Medizin ins höhere Fachsemester.

Social Media

Besuchen Sie uns auch auf:

 

Kontakt

Rechtsanwälte | Partnerschaftsgesellschaft mbB

| Köln | Frankfurt a.M. |

| Hamburg | München |

0800 | 44 44 762

0700 | 4 44 44 764